Archiv der Kategorie 'Allgemein'

Schweriner Stefan Nimke ist Weltmeister!

Eine freudige Nachricht aus Schwerin: Der gebürtige Schweriner Bahnradfahrer Stefan Nimke (33.) ist seit gestern Weltmeister im 1000-Meter Zeitfahren. Er sicherte sich am gestrigen Sonntag seine dritte WM-Medaille für das deutsche Radfahrer Team in der olympischen Disziplin. Die ganze Stadt Schwerin freut sich über den Erfolg ihres Sportlers, der nur knapp seinen eigenen Weltrekord verpasste und gratuliert ihm ganz herzlich. Möglicherweise plant die Stadt auch einen kleinen Willkommens-Empfang, wenn Stefan Nimke wieder zurück in die Stadt kommt!
Weiter so Stefan!!!

850 Jahre Schwerin – Die Feier endet am 29. Dezember


Schwerin feiert! Nämlich sein 850 jähriges bestehen!
Es gab bisher zahlreiche kulturelle Höhepunkte! Darunter beispielsweise der große Festumzug oder MV-Tag.
Zum Dank für die tatkräftige Unterstützung vieler Schweriner Bürgerinnen und Bürger gibt es am 29. Dezember eine große Abschlussfeier.
Am Weihnachtsmarkt auf der großen Bühne wird laut Oberbürgermeistern Angelika Gramkow ein großes Unterhaltungsprogramm geboten. Zahlreiche Vorführungen über die Vergangenheit und auch Zukunft Schwerins werden dargeboten, außerdem werden auf einer Großleinwand Bilder des Jubiläumsfestes gezeigt!

Aber auch musikalisch wird einiges geboten sein: Viele Tanzgruppen zeigen ihre Künste ab 15 Uhr und auch viele regionale, aber auch überregionale Bands, wie z.B. die bekannte Band 4Tex aus Bayern haben sich angekündigt um die Schweriner Bühne zu rocken!

Dies wird nochmals ein würdiger Abschluss der wirklich schönen Festzeit in Schwerin! Wer weitere Informationen zum Abschlussfest sucht, der findet auch hier weitere aktuelle Informationen:
Offizielle Webseite zum Jubiläum: www.850jahre.schwerin.de

Schwerin – Eine der schönsten Städte in Norddeutschland

Wer einmal in Schwerin war, der wird auch immer wieder in diese Stadt kommen.

Auf unserem Blog wollen wir alles aktuelle über die Stadt Schwerin bloggen.
Dazu Veranstaltungstipps geben wie z.B. über Konzerte oder auch politische Veranstaltungen.

Wir sehn uns spätestens in Schwerin!